Gesetzesänderung zum sexuellem Missbrauch – Strafverteidiger Hannover

Kinder sind im Alltag besonders schutzbedürftig, da sie auf Erwachsene angewiesen und deren Handlungen weitestgehend ausgeliefert sind. Aus diesem Grund bedarf es besonderer Normen, die geeignet sind, die Heranwachsenden vor einem missbräuchlichen Verhalten ihres Umfeldes zu schützen. Um die notwendige Schutzfunktio zu verstärken, wurden im Juli 2021 die Gesetze im Sexualstrafrecht verschärft. Die Auswirkungen dieser Gesetzesverschärfung zeigen sich besonders in einem Fall in Bayern, in dem gegen einen Vater ermittelt wurde, der ein Bild, auf dem sein sechsjähriger Sohn mit entblößtem Unterkörper zu sehen ist, auf Whatsapp als Statusfoto veröffentlichte. Der Mann sah sich dem Vorwurf des Besitzes oder sich Verschaffens und der Verbreitung von Kinderpornografie ausgesetzt, für welchen bei einer Verurteilung nun mindestens ein Jahr bis hin zu zehn Jahre Haft drohen. Als Fachanwalt für Strafrecht in Hannover werde ich Ihnen im Folgenden einen kurzen Überblick über die relevantesten Gesetzesänderungen im Bereich des Sexualstrafrechts geben und einige Fragen in dieser Hinsicht beantworten.

Was genau wurde geändert?

Es wurde mit § 176 a StGB ein eigener Straftatbestand für sexuelle Handlungen ohne Körperkontakt eingeführt. Dieser soll es beispielsweise unter Strafe stellen, wenn der Täter sexuelle Handlungen an sich selbst vor den Augen des Kindes vornimmt.

Des Weiteren wurden die Strafrahmen der Sexualstraftatbestände des sexuellen Missbrauchs gegen Kinder und des Besitzes und Verbreitung von Kinderpornografie deutlich angehoben. Jetzt ist eine Mindeststrafe von einem Jahr vorgesehen, sodass schon die Verwirklichung der Grundtatbestände der Normen als Verbrechen gilt.

Was bezwecken die Gesetzesänderungen im Sexualstrafrecht?

Kinder befinden sich in der Entwicklung. Sexuelle Gewalt kann die Heranwachsenden traumatisieren und ihr ganzes weiteres Leben negativ prägen. Die bekanntgewordenen Missbrauchsfälle der letzten Jahre zeigen deutlich, dass die bisher normierten Strafen nicht die erhoffte und absolut erforderliche Abschreckungswirkung entfalten. Durch die Gesetzesänderung werden weitreichende Maßnahmen zur Verfügung gestellt, die zu einer besseren Prävention und effektiveren Strafverfolgung führen, sodass ein besserer Schutz von Kindern vor sexuellen Handlungen gewährleistet werden kann.

Was wird strafprozessual neu geregelt, um das Erreichen dieses Ziels zu gewährleisten?

Um eine effektivere Strafverfolgung zu gewährleisten, werden zusätzlich die strafprozessualen Ermittlungsbefugnisse im Bereich der Online-Durchsuchung, der Telekommunikationsüberwachung und der Erhebung der Verkehrsdaten bei einschlägigen Straftaten erweitert. Des Weiteren wird ausdrücklich ein Beschleunigungsgebot für Strafverfahren mit minderjährigen Opferzeugen in der Strafprozessordnung verankert und die Einstellung des Verfahrens wegen Geringfügigkeit oder gegen Auflagen ausgeschlossen. Auch können nach einem ergänzten § 112 StPO-E diejenigen, die wegen eines Sexualdelikts gegen Kinder dringend tatverdächtig sind, auch ohne Flucht- oder Verdunklungsgefahr in Untersuchungshaft genommen werden.

Sollte ich einen Strafverteidiger in Hannover kontaktieren?

Egal ob Opfer oder mutmaßlicher Täter, Sexualdelikte stellen einen besonders sensiblen Bereich des Strafrechts dar. Gerade hier bedarf es eines Fachanwalts für Strafrecht in Hannover, der sich Ihres Falles annimmt und Sie bestmöglich unterstützt, um Ihnen die Last eines Strafverfahrens möglichst abzunehmen. Als erfahrener Strafverteidiger in Hannover habe ich im Rahmen meiner Berufstätigkeit schon viele Mandanten im Bereich der Sexualstraftaten verteidigt. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung in dieser strafrechtlichen Thematik habe ich viele Erfahrungen gesammelt und bin bestens mit der aktuellen Rechtslage vertraut. Nur durch das schnellstmögliche Kontaktieren eines Fachanwalts für Strafrecht in Hannover können Sie sicherstellen, dass der aktuellen, geänderten Gesetzeslage im Bereich des Sexualstrafrechts sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich Rechnung getragen wird und Ihre Interessen bestmöglich vertreten werden können.

Ihr Strafverteidiger in Hannover – Isik

Foto: ©artit– #192672915– stock.adobe.com